Monat: November 2021

Schweinchen-Plätzchen mit Himbeer-Zitronen-Glasur

Schweinchen-Plätzchen mit Himbeer-Zitronen-Glasur

 

Schweinchen-Plätzchen mit Himbeer-Zitronen-Glasur

Gericht Kleinigkeit
Keyword Ausstechkekse, Glasur, Plätzchen, Plätzchenteig, vegan

Zutaten

  • 120 g vegane Butter (z.B. Alsan) zimmerwarm
  • 190 g Mehl (z.B. Dinkelmehl Type 630)
  • 100 g Puderzucker
  • 1 Pck. Vanillezucker

Himbeer-Zitronen-Guss

  • 200 g Puderzucker
  • 1 EL Himbeerpulver
  • 1 Zitrone
  • Zuckeraugen
  • Streusel nach Belieben

Anleitungen

  • Für den Plätzchenteig Butter, Mehl, Puderzucker und Vanillezucker in eine große Schüssel geben und mit den Händen zu einem festen Teig verkneten.
  • Abhängig von der Konsistenz des Teiges, diesen ggf. für maximal 30 min in den Kühlschrank stellen.
  • Den Backofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (Umluft 160 °C) vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Die Arbeitsfläche und ein Nudelholz mit Mehl bestäuben und den Teig etwa 5 mm dick ausrollen. Anschließend mit Ausstechformen Plätzchen ausstechen und auf das Backpapier legen.
  • Die Plätzchen für maximal 10 min im Ofen backen. Sobald sie eine leicht bräunliche Farbe am Rand bekommen, die Plätzchen aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen.
  • Für den Guss den Puderzucker mit dem Himbeerpulver in eine kleine Schüssel füllen. Die Zitrone in eine separate Schüssel auspressen.
  • Schrittweise rührend so viel Zitronensaft zum Puderzucker geben, bis eine zähe aber flüssige Masse entstanden ist. Den Guss auf den Plätzchen verteilen und sofort mit Zuckeraugen und Streuseln dekorieren. Anschließend alles trocknen lassen und die Plätzchen in luftdichten Behältern lagern.
Posted by Sugarberry in Herzhaftes