Schnelles Nudelrezept mit einer Tomaten-Zucchini-Sauce.

Zutaten für ca. 2 Personen:

  • 250 g Vollkorn Farfalle
  • Salz für das Nudelwasser

Für die Sauce:

  • etwas Olivenöl
  • 1 kleine Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • eine kleine Zucchini
  • 500 ml passierte Tomaten

Gewürze nach Belieben:

  • Salz
  • Pfeffer
  • Oregano
  • Basilikum
  • Cayenne Pfeffer

Weitere Zutaten:

  • Cocktailtomaten
  • Rucola

Zubereitung

  1. Einen mittleren Topf mit Wasser füllen. Salz hinzufügen und zum Kochen bringen. Die Vollkorn Farfalle nach Anleitung kochen.
  2. In der Zwischenzeit die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und in kleine Stücke schneiden.
  3. Das Olivenöl in eine große Pfanne geben und Zwiebel- sowie Knoblauchstücke kurz darin anbraten. Die Zucchini in Stücke schneiden und hinzufügen.
  4. Anschließend die passierten Tomaten unter Rühren dazugeben. Nach Belieben mit den Gewürzen abschmecken und die Sauce einige Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen.
  5. Die gekochten Farfalle mit der Sauce vermengen, ein paar Minuten zusammen in der Pfanne anbraten und abschließend auf zwei Teller verteilen.
  6. Mit geviertelten Cocktailtomaten und Rucola dekorieren.