Dieses kleine Blaubeerparfait aus Chiapudding, Haferbrei und Blaubeeren eignet sich hervorragend als schnelles Frühstück und lässt sich sehr gut vorbereiten.

Zutaten pro Glas

1. Schicht: Chiapudding

  • 150 ml Pflanzenmilch, ich verwende am liebsten Hafer- oder Mandeldrink
  • 2-3 EL Chiasamen
  • 1 TL Blaubeerpulver
  • Süßungsmittel nach Belieben, z.B. 1 TL Agavendicksaft oder Ahornsirup

2. Schicht: Haferbrei

  • 3 EL Haferflocken
  • etwas kochendes Wasser
  • Süßungsmittel nach Belieben

On Top:

  • Blaubeeren
  • Kokoschips

Zubereitung

  1. Für den Chiapudding: Pflanzenmilch, Blaubeerpulver und Süßungsmittel in eine Schüssel füllen und gut miteinander verrühren. Anschließend die Chiasamen hinzufügen und unterrühren. Nach ca. zwei Minuten erneut umrühren und die Chiasamen mind. 15 Minuten quellen lassen.
  2. Für den Haferbrei: Die Haferflocken in eine Schüssel geben und mit heißem Wasser auffüllen, sodass gerade so alle Flocken bedeckt sind. Gut verrühren und 15 Minuten quellen lassen.
  3. Anschließend zuerst den Chiapudding in ein Glas füllen, dann den Haferbrei hinzufügen und mit Blaubeeren und Kokoschips dekorieren.