Ihr mögt Joghurt und wollt einmal etwas Neues ausprobieren? Dann ist mein Beeren-Chiapudding-Parfait genau das Richtige für euch.

Zutaten pro Glas

1. Schicht: Chiapudding

  • 150 ml Pflanzenmilch, ich verwende am liebsten Hafer- oder Mandeldrink
  • 2 EL Chiasamen
  • 1/2 TL blaue Spirulinaalge
  • 1/2 TL Drachenfruchtpulver
  • Süßungsmittel nach Belieben, z.B: 1 TL Agavendicksaft oder Ahornsirup

2. Schicht: Dinkelpops

  • 2 EL Dinkelpops

3. Schicht: Joghurt

  • ca. 250 g Sojajoghurt Natur

4. Schicht: Beeren

  • gemischte (gefrorene) Beeren
  • Kakaonibs
  • Kokoschips

Zubereitung

    1. Für den Chiapudding: Pflanzenmilch, Spirulina, Drachenfruchtpulver und Süßungsmittel in eine Schüssel füllen und gut miteinander verrühren. Anschließend die Chiasamen hinzufügen und unterrühren. Nach ca. zwei Minuten erneut gut umrühren und 15 Minuten quellen lassen. Den fertigen Chiapudding in ein Glas füllen.
    2. Die Dinkelpops auf den Chiapudding geben.
    3. Den Sojajoghurt hinzufügen.
    4. Abschließend das Parfait mit Beeren, Kakaonibs und Kokoschips dekorieren.