Für alle Eisliebhaber, die es fruchtig mögen, ist dieses Beeren Bananeneis genau das Richtige.

Zutaten für ein großes Glas oder eine Schüssel:

  • 3 reife Bananen
  • eine Tasse gemischte gefrorene Beeren
  • etwas Wasser

Toppings:

  • Blaubeeren
  • Haselnüsse, gehackt
  • Kakaonibs
  • Schokosauce

Zubereitung:

  1. Die Bananen schälen und im Ganzen in einen Gefrierbeutel stecken.
  2. Für mindestens 4 Stunden (am besten über Nacht) in den Gefrierschrank legen.
  3. Die gefrorenen Bananen herausnehmen und mit einem scharfen Messer vorsichtig in kleinere Stücke schneiden. Die Größe der Stücke ist von eurem Mixer abhängig. Falls sich die gefrorenen Bananen schlecht schneiden lassen, könnt ihr sie auch noch ein paar Minuten antauen lassen.
  4. Die Bananenstücke mit den Beeren und 1-2 EL Wasser für ca. 1 Minute in eine Küchenmaschine oder einen Foodprocessor geben. Besonders geeignet ist ein Mixer mit großen Klingen. Bei Bedarf noch etwas Wasser hinzufügen.
  5. Das fertige Eis in eine Schüssel oder ein Glas füllen und mit euren liebsten Toppings dekorieren.